Therapien

Bioresonanz Die Bioresonanztherapie ist ein alternatives Test- und Therapieverfahren, mit dem Ziel, die körpereigene Regulations- und Selbstheilungskräfte anzuregen und zu stärken. (weiterlesen) Homöopathische Thierheilkunde „Homöopathie ist die modernste und durchdachteste Methode um Kranke ökonomisch und gewaltlos zu behandeln. Die Regierung muss sie in unserem Land fördern und unterstützen. Genauso wie mein Prinzip der Gewaltlosigkeit niemals scheitern wird, enttäuscht auch die Homöopathie nie.“ (weiterlesen) Mahatma Gandhi Blutegeltherapie Unter Blutegel-Therapie versteht man das gezielte Ansetzen von Blutegeln zur Heilung oder Linderung von Krankheiten, sie ist so alt wie die Geschichte der Medizin. Außerdem zählt diese Therapie zu den ältesten ausleitenden Heilbehandlungen.(weiterlesen) Kalt Plasma Therapie Plasmamedizin ist die zusammenfassende Bezeichnung für die Anwendung von physikalischen Plasmen für therapeutische Zwecke. Es handelt sich dabei um ein Vergleichsweise neues und interdisziplinäres Wissenschaftsgebiet an der Schnittstelle zwischen Biologie, Physik und Medizin. Mögliche Einsatzgebiete von Plasmen umfassen beispielsweise Desinfektion / Sterilisation von Körperoberflächen oder lebendem Gewebe. (weiterlesen)

Mykotherapie

Vitalpilze enthalten Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine der B und D Gruppe, Ballaststoffe und lebenswichtige Aminosäuren. Geraten Organe aus ihrem funktionellen Gleichgewicht (weiterlesen)

Bach-Blüten

Ähnlich wie in der Homöopathie wirken Bach-Blüten auf der so genannten feinstofflichen Ebene (Energieübertragung) und können die gestörten Energiefelder wieder her stellen. Sie stärken das Zusammenspiel von Seele, Körper und (weiterlesen)
Rotbuche Zitterpappel

Labordiagnostik

Um eine Diagnose sicher zu stellen, den Therapieverlauf zu überprüfen oder aber um die Ursache für ein Symptom zu finden, ist es evtl. auch erforderlich eine Labordiagnostik durchzuführen. In diesem Fall arbeite ich mit einem professionellen, sehr fachkundigen und geprüften Labor für (weiterlesen)
Hinweis im Sinne des § 3 HWG: Bei den oben genannten Therapieformen handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die natur-wissenschaftlich-schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.
Quelle : www.mykoplan.de

Mykotherapie

Vitalpilze enthalten Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine der B und D Gruppe, Ballaststoffe und lebenswichtige Aminosäuren. Geraten Organe aus ihrem funktionellen Gleichgewicht (weiterlesen)

Bach-Blüten

Ähnlich wie in der Homöopathie wirken Bach-Blüten auf der so genannten feinstofflichen Ebene (Energieübertragung) und können die gestörten Energiefelder wieder her stellen. Sie stärken das Zusammenspiel von Seele, Körper und (weiterlesen)
Rotbuche Zitterpappel

Therapien

Bioresonanz Die Bioresonanztherapie ist ein alternatives Test- und Therapieverfahren, mit dem Ziel, die körpereigene Regulations- und Selbstheilungskräfte anzuregen und zu stärken. (weiterlesen) Homöopathische Thierheilkunde „Homöopathie ist die modernste und durchdachteste Methode um Kranke ökonomisch und gewaltlos zu behandeln. Die Regierung muss sie in unserem Land fördern und unterstützen. Genauso wie mein Prinzip der Gewaltlosigkeit niemals scheitern wird, enttäuscht auch die Homöopathie nie.“ (weiterlesen) Mahatma Gandhi Blutegeltherapie Unter Blutegel-Therapie versteht man das gezielte Ansetzen von Blutegeln zur Heilung oder Linderung von Krankheiten, sie ist so alt wie die Geschichte der Medizin. Außerdem zählt diese Therapie zu den ältesten ausleitenden Heilbehandlungen.(weiterlesen) Kalt Plasma Therapie Plasmamedizin ist die zusammenfassende Bezeichnung für die Anwendung von physikalischen Plasmen für therapeutische Zwecke. Es handelt sich dabei um ein Vergleichsweise neues und interdisziplinäres Wissenschaftsgebiet an der Schnittstelle zwischen Biologie, Physik und Medizin. Mögliche Einsatzgebiete von Plasmen umfassen beispielsweise Desinfektion / Sterilisation von Körperoberflächen oder lebendem Gewebe. (weiterlesen)

Labordiagnostik

Um eine Diagnose sicher zu stellen, den Therapieverlauf zu überprüfen oder aber um die Ursache für ein Symptom zu finden, ist es evtl. auch erforderlich eine Labordiagnostik durchzuführen. In diesem Fall arbeite ich mit einem professionellen, sehr fachkundigen und geprüften Labor für (weiterlesen)
Hinweis im Sinne des § 3 HWG: Bei den oben genannten Therapieformen handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die natur-wissenschaftlich-schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind.